Dr. med. Thomas Maurer

Prüfungen / Abschlüsse Medizin
2002 Eidgenössischer Facharzt Orthopädische Chirurgie
2001 Äquivalenzbestätigung Facharzt Orthopädische Chirurgie
1994 Dissertation, München: Ergebnisse operativ mit PDS-Kordel versorgter kompletter Schultereckgelenksprengungen (Tossy III)
1993 3. Staatsexamen: Ludwig-Max.-Universität, München

Ausbildung
1993-2001 Orthopädie: Gemeinschaftspraxis München, KS Liestal, KS Basel, KS Bruderholz
1994, 1996 Chirurgie: Spital Walenstadt, KS Liestal

Medizinstudium

1988-1993 Ludwig-Maximilians-Universität, München
1986-1988 Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg im Breisgau

2012 - 2014
Spital Region Oberaargau, Langenthal: Chefarzt Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Schwerpunkte:
Endoprothetik und Revisionsendoprothetik Hüfte und Knie
Minimalinvasive Hüftprothesenoperation
Behandlungskonzept „Rasche Genesung“
Traumatologie des Bewegungsapparates
Prothesen- und Implantat-assoziierte Infektion

2010 - 2012
Spital Region Oberaargau, Langenthal: Co-Chefarzt Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

2001 - 2010
Kantonsspital, Liestal: Oberarzt Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Deutsch, Englisch, Französisch